Gesamte Ressourcen (70) |

M1 - Bewegungen aufzeichnen und analysieren – Schiefe Ebene und Fallversuche

Autor: T³ Deutschland

Fach:  Physik, MINT

Schlagwörter: Messwerterfassung, Programmieren, Mechanik, T3

Bewegungen aufzeichnen und analysieren an Hand von geneigter Ebene und Fallversuchen mittels Handheld

M2 - Bungee-Jumping und Schwerelosigkeit

Autor: T³ Deutschland

Fach:  Physik, MINT

Schlagwörter: Messwerterfassung, Programmieren, Mechanik, T3

Bewegungen aufzeichnen und analysieren an Hand eines modellhaften Bungee-Jumping Vorganges

E4 - Die Selbstinduktion

Autor: T³ Deutschland

Fach:  Physik

Schlagwörter: Mittelwerte

In diesem Beitrag wird aufgezeigt, wie mit Hilfe der Handheldtechnologie Versuche zur Selbstinduktion mit relativ wenig Aufwand als Schülerversuche durchgeführt werden können.

E2 - Das Magnetfeld einer Spule

Autor: T³ Deutschland

Fach:  Physik, MINT

Schlagwörter: T3, Programmieren, Messwerterfassung, Elektrizitätslehre, Elektromagnetismus

Untersuchung des Magnetfeldes einer Spule - Bestimmung der magnetischen Feldkonstante

E6 - Diodenkennlinien / Gleichrichterwirkung von Dioden

Autor: T³ Deutschland

Fach:  Physik, MINT

Schlagwörter: Messwerterfassung, Programmieren, T3, Elektrizitätslehre

Die Kennlinien und Gleichrichterwirkung von Dioden werden untersucht.

Physikalische Simulationen für die Sekundarstufe II

Autor: T³ Deutschland

Fach:  Physik

Schlagwörter: Programmieren

Das pdf-Portfolio enthält neben dem tnsp - File (TI-Nspire™ Technologie OS 3.X PublishViewDocument) auch die Simulationen als tns-Dateien.

Peltier- und Piezo-Elemente

Autor: Texas Instruments Education Technology

Fach:  Physik

Schlagwörter: Messwerterfassung, Wahrscheinlichkeitsrechnung, Zufall, Stochastik

Im diesem Beitrag werden das Peltier-Element und das Piezo-Element, die beide eine Spannung erzeugen können, experimentell untersucht. Beim Peltier-Element ist die Ursache eine Temperaturän...

Messungen mit Spulen für Schülerübungen

Autor: T³ Deutschland

Fach:  Physik

Schlagwörter: Elektrizitätslehre, Lehrplan, Elektromagnetismus, Geometrie, T3, Dreieck

Die Flussdichte im Zentrum einer kurzen Zylinderspule der Länge l mit dem Durchmesser d errechnet sich nach dem Gesetz von Bio-Savart.

Messung des mechanischen Wärmeäquivalents mit modernen Mitteln

Autor: Texas Instruments Education Technology

Fach:  Physik

Schlagwörter: Analysis, Analysis, Kurvenanpassung, Differenzialrechnung, Funktionen, Graphen zeichnen, Integralrechnung, Mathematisches Denken, , 

Das mechanische Wärmeäquivalent erlaubt die Berechnung der bei mechanischer Reibung entstehenden Wärme. Im Schulunterricht ist das entsprechende Joule’sche Experiment von grundlegender Bede...

Untersuchungen an Helmholtz-Spulen

Autor: T³ Deutschland

Fach:  Physik

Schlagwörter: Messwerterfassung

Mit einem Paar Helmholtz-Spulen werden üblicherweise Versuche zur Ablenkung von
Elektronen in einem Magnetfeld durchgeführt. Dabei geht man davon aus, dass das
Magnetfeld zwischen diesen ...

Schwingkreis und Resonanzfrequenz

Autor: T³ Deutschland

Fach:  Physik

Schlagwörter: Elektrizitätslehre, Programmieren, Elektromagnetismus, Lehrplan, Programmierung, MINT

Wird einem schwingfähigen System im Rhythmus der Eigenfrequenz Energie übertragen, so sind Erreger und Schwinger in Resonanz.

Hoch- und Tiefpass mit Induktivitäten

Autor: T³ Deutschland

Fach:  Physik

Schlagwörter: Elektrizitätslehre, Programmieren, Elektromagnetismus, Lehrplan, Ingenieurswissenschaften, Programmierung, MINT

Jeder Leiter und damit auch jede Spule besitzt einen frequenzabhängigen Widerstand, den induktiven (Blind-)Widerstand XL = ωL mit ω = 2πf. Schaltet man eine Induktivität in Serie zu einem o...

Induktion mit mehreren Spulen

Autor: T³ Deutschland

Fach:  Physik

Schlagwörter: Elektrizitätslehre, Lehrplan, Elektromagnetismus, Geometrie, Dreieck, Youtube

Lässt man einen Magneten durch eine Spule fallen, so entsteht eine Induktionsspannung. Die Größe dieser Spannung und die Breite des Spannungsimpulses hängen dabei von der Fallgeschwindigkei...

Selbstinduktion

Autor: T³ Deutschland

Fach:  Physik

Schlagwörter: Funktionen, Lehrplan, Elektrizitätslehre, Geometrie, Elektromagnetismus, Dreieck, Youtube

Wenn sich die Stromstärke in einem Leiter ändert, entsteht stets eine Induktionsspannung in diesem Leiter selbst, die Selbstinduktionsspannung. Sie ist nach der Lenz'schen Regel stets so ge...

Versuche zum Fahrraddynamo

Autor: T³ Deutschland

Fach:  Physik

Schlagwörter: Elektrizitätslehre, Lehrplan, Elektromagnetismus, Geometrie, Proportionen, Youtube

Alle Fahrraddynamos arbeiten nach dem Prinzip, dass ein Magnet an einer Spule vorbei
bewegt und dadurch eine Induktionsspannung erzeugt wird.

Gedämpfte elektromagnetische Schwingungen

Autor: T³ Deutschland

Fach:  Physik

Schlagwörter: Elektrizitätslehre, Analytische Geometrie, Elektromagnetismus, Analysis, Funktionen, Graphen, Zahl, Youtube

Eine Induktivität bildet zusammen mit einer Kapazität stets einen elektromagnetischen Schwingkreis, egal ob sie parallel oder seriell geschaltet sind.