TI-Innovator-System für MINT – Aufbau eines elektronischen Würfels mit Innovator Hub und Breadboard

TI-Innovator-System für MINT – Aufbau eines elektronischen Würfels mit Innovator Hub und Breadboard

Autor: Hans-Martin Hilbig

Fach:  STEM

Schlagwörter:  3D Geometry, Coding, Algebra, Randomness, Angles, STEM, Area, T3, TI-Innovator, Ellipse, Frequency, Modelling, Physics, Sine

Lektion 10 der MINT Garage Freising. Aufbau eines LED Würfels mit 7 LEDs und Vorwiderständen, gesteuert durch die randInt() Funktion des TI-Inspire.

Lerninhalt:

  • Aufbau einer elektronischen Schaltung auf dem Breadboard und Anschluss der Komponenten an den TI-Innovator Hub
  • Ansteuern der LEDs über Vorwiderstände mittels TI-Innovator Programm
  • Erzeugen von Zufallszahlen zwischen 1 und 6 mit der randInt() Funktion

License not specified