Schwebende Kreise im Raum – nur eine Illusion?

Schwebende Kreise im Raum – nur eine Illusion?

Verlag: TI-Nachrichten

Autor: Tina Eppe

Fach:  Mathematik

Schwebende Figuren im Raum - eine mathematische Modellierung der Kunstrichtung von Felice Varini.

In dem Bild sind Kreise zu erkennen, die scheinbar im Raum schweben. Diese Illusion entsteht nur unter einem bestimmten Blickwinkel. Verändert man seine Position im Raum, so sind nur noch Linien an der Wand zu erkennen. Diese Bilder, wie zum Beispiel die schwebenden Kreise, werden als Anamorphosen bezeichnet. Hieraus hat sich eine Kunstrichtung entwickelt, als deren bekanntester Vertreter Felice Varini gelten dürfte. Die Abbildung zeigt sein Schaffen für die Kunsthalle Osnabrück (Ausstellung 2017/18). In dem Artikel wird eine Modellierung einer schwebenden Figur mit Hilfe der Analytischen Geometrie hergeleitet.

License not specified