Zur Behandlung der Normalverteilung und beurteilenden Statistik

Zur Behandlung der Normalverteilung und beurteilenden Statistik

Author: T3 Deutschland - Mathematik

Fach:  Mathematik

Schlagwörter:  Stochastik

Das Heft bietet für die Schülerhand einen Zugang zu stetigen Verteilungen, insbesondere mit Blick auf die Normalverteilung. Es stellt konkrete Vorschläge zur Behandlung der Normalverteilung mit dem TI-Nspire™ CAS vor.
Ein zweiter Schwerpunkt sind Elemente der beurteilenden Statistik wie die typischen Aufgaben zu einseitigen und zweiseitigen Signifikanztests sowie das Verfahren des sogenannten P-Wert-Tests als einen intuitiven Zugang in die beurteilende Statistik.

In diesem Heft wird aus inhaltlicher Sicht versucht, für die Schülerhand
einen Zugang zu stetigen Verteilungen, insbesondere mit Blick auf die Normalverteilung, anzubieten. Die Normalverteilung wird bei der Verfügbarkeit von digitalen Werkzeugen vor allem unter dem Aspekt der geeigneten Modellierung von stochastischen Situationen betrachtet.
Ein zweiter Schwerpunkt sind Elemente der beurteilenden Statistik. Neben dem Lösen typischer Aufgaben zu einseitigen und zweiseitigen Signifikanztests werden  Anregungen gegeben, mit dem Verfahren des sogenannten P-Wert-Testens einen intuitiven Zugang in die beurteilende Statistik zu bekommen.
Der Zusammenhang zum Schätzen mittels Konfidenzintervallen wird angedeutet.
Verknüpft werden die beiden Themengebiete durch die zentrale Idee der Simulation.
In einem eigenen Kapitel werden hilfsmittelfreie Aufgaben für beide behandelten Themengebiete vorgestellt. Aufgaben dieser Art sind Bestandteil im Zentralabitur vieler Länder und erfordern auch im Unterricht entsprechende Beachtung.