Der Einsatz von Graphikrechnern und Taschencomputern im Biologieunterricht

Der Einsatz von Graphikrechnern und Taschencomputern im Biologieunterricht

Verlag: T3 Deutschland - Biologie

Herausgeber: Hans-Ulrich Lampe

Fach:  Biologie

Schlagwörter:  

Arbeitsblätter mit Unterrichtsbeispielen. Darstellungen in Form von Tabellen und Graphen prägen die wissenschaftliche Auswertung von Experimenten. Mit Hilfe von GTR oder CAS können die Schülerinne

Arbeitsblätter mit Unterrichtsbeispielen. Darstellungen in Form von Tabellen und Graphen prägen die wissenschaftliche Auswertung von Experimenten. Mit Hilfe von GTR oder CAS können die Schülerinnen und Schüler diese Darstellungen selbst erstellen. In Kombination mit Sensoren werden Messungen zu biologischen Experimenten erfasst und können dann in Form von Tabellen oder Graphiken ausgewertet werden. Um in dieser Situation Hilfestellungen zu geben, hat sich eine Gruppe von Biologielehrerinnen und –lehrern um realistische Einsatzmöglichkeiten von GTR- bzw. CAS-Geräten Gedanken gemacht. Die dabei entstandenen Materialien halten Sie hier in den Händen. Es sind Materialien, die im Unterricht und in Fortbildungsveranstaltungen sorgfältig erprobt wurden und die sich dabei bewährt haben. Die Materialien sind durchgehend aufgeteilt in Lehrerinformation mit Anleitungen und Tipps und (kopierfähige) Schülerarbeitsblätter, überwiegend mit Lösungsideen.Hier gibt es einen Auszug zu sehen. 

Publisher specific license

Aktivität Dateien: