Minute Made Math

Kleine Einheiten bereichern den alltäglichen Unterricht

An wen wendet sich Minute Made Math?

Sie möchten GTR oder CAS in Ihrem Unterricht einsetzen?
Sie suchen nach Beispielen für Ihren (all-) täglichen Unterricht?
Sollen diese Beispiele vielseitig einsetzbar sein und sich relativ schnell erzeugen lassen?
Möchten Sie auch (falls nötig) eine möglichst ausführliche Anleitung zur konkreten Umsetzung am Gerät?

Dann sind Sie bei Minute Made Math genau richtig.

Was enthält eine Minute Made Math Einheit?

  • Minute Made Math Einheiten
  • sind Beispiele für den täglichen Unterricht
  • stellen Ihre Zielsetzung in einer DIN A4 Seite dar
  • zeigen die Zielsetzung zusätzlich in einem Video, wenn Sie dies wollen
  • geben Hinweise zur Umsetzung mit TI-Nspire™  oder TI-Nspire™  CAS
  • zeigen die konkrete Umsetzung mit TI-Nspire™  oder TI-Nspire™  CAS, wenn Sie dies wollen, mit einem Video
  • stellen Ihnen, wenn Sie dies wünschen, auch eine fertige TI-Nspire™ -Datei zur Verfügung

Was ist das Besondere an einer Minute Made Math Einheit?

Minute Made Math Einheiten möchten Ihnen in möglichst kompakter Form Vorschläge und Unterstützung zur schnellen Umsetzung in Ihrem Unterricht bieten.


Sie bestimmen dabei selbst, in welcher Tiefe Sie diese Unterstützung benötigen, d.h. ob Ihnen der kompakte einseitige Text genügt, oder ob Sie darüber hinaus erklärende Videos möchten (deren Ablauf Sie selbst steuern können) oder eine fertige Datei. Die Beschreibung einer Einheit fasst je maximal eine DIN A4 Seite. Dadurch sehen Sie in kurzer Zeit, um welches Thema und um welchen Einsatz es sich handelt und ob dieses Beispiel für Sie von Interesse ist. Diese Beschreibungen können Sie als PDF-Dateien plattformunabhängig ausdrucken und dadurch „offline“ sammeln. Die Videos stehen Ihnen natürlich nur zur Verfügung, wenn Sie die PDF-Datei am PC öffnen. Das alles befindet sich aber in nur einer einzigen PDF-Datei.


Die Einheiten behandeln Themenbereiche aus dem Mathematikunterricht der Sekundarstufen 1 und 2.

Wie sieht eine Minute Made Math Einheit aus? (Graphik)

Wie sieht eine Minute Made Math Einheit aus? (Video)

Ein kurzes Video zeigt Ihnen, wie eine Minute Made Math Einheit aufgebaut ist.

 

Klicken Sie hier für das Video


Sollte das Abspielen des Videos nicht möglich sein, so könnte das evtl. an der Version des Adobe® Acrobat® Readers liegen. Diese Datei wurde mit dem Adobe® Acrobat® Reader 8 getestet. Vergleichen Sie hierzu auch den nächsten Abschnitt.

Welche technischen Voraussetzungen sind zu beachten?

Eine Minute Made Math Einheit besteht aus einer PDF-Datei. Die PDF Datei enthält Bildschirmvideos im Flash™ -Format, daher ist ein PDF-Reader nötig, der diese eingebetteten Videos anzeigen kann. Sie benötigen hierzu den kostenlosen Adobe® Reader® 8, alle Minute Made Math Einheiten wurden mit Adobe® Acrobat® Reader 8 getestet. Auf Ihrem System muss ebenso der Adobe® Flash Player (ab Version 7) installiert sein. Die Adressen zum Download:

Adobe® Reader® : www.adobe.com/products/reader

Adobe® Flash® Player: www.adobe.com/products/flashplayer

Zum Öffnen der fertigen Dateien benötigen Sie die PC Software TI-Nspire™  bzw. TI-Nspire™  CAS oder ein Handheld TI-Nspire™  bzw. TI-Nspire™  CAS mit der kostenlosen PC-Software TI-Nspire™  ComputerLink, welche eine Datenübertragung vom PC zum Handheld ermöglicht, Sie finden diese Software sowie weitere Informationen auf den Websites von Texas Instruments.

Wo finde ich Minute Made Math Einheiten?

Diese Materialien werden nach und nach auf der TI-Materialdatenbank zu finden sein. Wenn Sie regelmäßig und kostenlos Materialien per E-Mail abonnieren möchten, so melden Sie sich bitte hier an. Allgemeine Fragen zu MMM richten Sie gerne an: ti-materialien@ti.com.

 

px10
Material Datenbank durchsuchen
Fach: ab Erscheinungsjahr: Technologie:
Stufe: Projekte/Verlage Schlagwortsuche:
Volltextsuche:
       
1116 Titel gefunden
Autor  Titel  Jahr  Projekt/Verlag  Download   
Dzung Wong, Baoswan  Bézierkurven: gezeichnet und gerechnet  2003  Orell Füssli Verlag   
[Details] 
Dzung Wong, Baoswan; Kirchgraber,Urs; Schönenberger-Deuel, Johanna; Zogg, Daniel (Hrsg.)  Differenzieren - do it yourself  2003  Orell Füssli Verlag   
[Details] 
Noll, Gregor (Webmaster)  AG Mathematik SII Rheinland-Pfalz  2003  MatheAG SII   
[Details] 
Herweyers, Guido  Beschreibende Statistik und der Übergang zur beurteilenden Statistik  2003  T3-Materialien  
[Download] 
[Details] 
Herweyers, Guido  Simulation von Zufallsversuchen mit dem Voyage200  2003  T3-Materialien  
[Download] 
[Details] 
Böhm, Josef  Finanzmathematik mit graphischen und symbolischen Taschenrechnern Teil 1 + 2  2003  T3-Materialien  
[Download] 
[Details] 
Böer, Heinz  Verpackungsoptimierung  2003  MUED   
[Details] 
Noll, Gregor  Vom Modell zur Differentialgleichung  2003  MatheAG SII   
[Details] 
Wonisch, Rainer  Drachen und andere Monster zähmen mit Derive  2002  bk-teachware   
[Details] 
Baumann, Rüdeger  Analysis 2  2002  Klett Verlag   
[Details] 
Böhm, Josef  Neue Aufgaben für das Unterrichten mit Derive&TI-89/92/92+/Voyage200 Band I  2002  bk-teachware   
[Details] 
Böhm, Josef  Neue Aufgaben für das Unterrichten mit Derive&TI-89/92/92+/Voyage200 Band II  2002  bk-teachware   
[Details] 
Brune, Gerhard  Mathematische Modellbildung unter Einsatz eines CAS  2002  Bildungsverlag EINS   
[Details] 
Borges, Florian  Kurvenscharen - einmal ganz anders  2002  Bildungsverlag EINS   
[Details] 
Diehl, Helmut; Heuss, Jörg; Keller, Gerhard; Weber, Bruno; Wurth, Rita (Projektgruppe)  WUM(BS) - Materialien für die Lehrerfortbildung  2002  TI-Materialien   
[Details] 
Strick, Heinz Klaus  Rangsummenverteilung mittels einer Tabellenkalkulation  2002  Bildungsverlag EINS   
[Details] 
Hunt, Neville  Punkte-Diagramme und Stengel-Diagramme mit Excel  2002  Stochastik in der Schule   
[Details] 
Götz, Stefan  Bayes-Statistik mit Derive, Teil 2  2002  Stochastik in der Schule   
[Details] 
Barzel, Bärbel; Böhm, Josef (Hrsg)  mathematikunterricht anders- offenes lernen mit neuen medien  2002  Klett Verlag   
[Details] 
Malitte, Elvira  Interessante Aufgaben zur Tabellenkalkulation im Mathematikunterricht - Taschenrechner TI-83 Plus und TI-92 Plus mit Excel kompatibel?  2002  T3-Materialien    
[Details] 
Bützer, Peter; Roth, Markus  Chemische Reaktionen als dynamische Systeme  2002  T3-Materialien    
[Details] 
Dreiseidler; Grabinger; Kokol-Voljc; Kutzler; Noll; Pröpper; Scheu; Scheuermann; Weitendorf  Einführung in den Voyage200 für Lehrer der Sekundarstufen I und II  2002  bk-teachware   
[Details] 
Böhm, Josef  Wie ich die Parameter lieben lernte  2002  TI-Nachrichten 
[Download] 
[Details] 
Bostelmann, Michael  Einführung in die Fraktale  2002  TI-Nachrichten 
[Download] 
[Details] 
Bützer, Peter  Mathematisches Ausgleichen von chemischen Reaktionsgleichungen  2002  TI-Nachrichten 
[Download] 
[Details] 
< back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 next >
© Copyright 2009 Texas Instruments Incorporated. Alle Rechte vorbehalten.    Handelsmarke    Privacy Policy    Link Policy